Helfer vor Ort - First Responder

Unser HvO-Fahrzeug Opel Adam mit Sonderausstattung
Matthias Müller, Sascha Keiner, Hans Müller, Harald Auchter

Helfer vor Ort - oder neudeutsch First Responder - sind eine freiwillige Einrichtung unseres Ortsvereins im Auftrag des Kreisvereins Ludwigsburg.

Die vier Sanitäter Harald Auchter, Uwe Seibold, Sascha Keiner und Hans Müller haben die theoretische und praktische Prüfung zum HvO abgelegt und sind nun bei der Leitstelle Ludwigsburg registriert. Ziel ist es bei schweren akuten Erkrankungen die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit qualifizierter Erster Hilfe zu überbrücken.

 

Folgende Austattung steht den HvO dafür zur Verfügung:

  • Notfallrucksack nach DIN
  • Sauerstoffbehandlungsgerät
  • Automatischer Defibrillator Heartstart 1
  • Pulsoximeter
  • Blutdruckmessgerät
  • Verbandsmaterial zur Wundversorgung
  • Handabsaugpumpe

Die Ausstattung (ca. 2300.-€ pro HvO) und der laufende Verbrauch muss durch den Ortsverein Kirchheim finanziert werden. Eine Kostenerstattung durch z.B. Krankenkassen ist nicht möglich. Deshalb hat sich der Kirchheimer Gemeinderat dazu entschlossen die laufenden Kosten durch eine Pauschale für Helfer und Fahrzeug zu übernehmen. Dadurch sind die laufenden kosten weitgehend gedeckt.

 

Alarmiert werden die HvO durch die Integrierte Leitstelle Ludwigsburg gleichzeitig mit dem Rettungsdienst, wenn der Einsatz notwendig und sinnvoll ist. Per Digitalmelder erhält der HvO Informationen zum Einsatzort und Einsatzgrund. Seit Februar 2016 steht den HvO ein neues Sonderfahrzeug Opel Adam zur Verfügung um möglichst zügig zu den Einsätzen zu gelangen.

 

Die Kirchheimer HvO sind Sanitäter mit jahrelanger Erfahrung in der Bereitschaft Kirchheim. Gut ausgebildet und ausgerüstet leisten sie den nicht immer einfachen Dienst freiwillig und unentgeltlich. Freiwilligkeit ist ein Grundsatz im Roten Kreuz. Beim HvO wird sehr deutlich was das in der Praxis bedeutet.

Einsatzzahlen nehmen stark zu

Im Jahre 2016 rückten unsere Helfer vor Ort insgesamt 125 mal in Kirchheim nach Alarmierung durch die Integrierte Leitstelle Ludwigsburg aus. Neben vielen "Routineeinsätzen" waren auch einige sehr ernste Einsätze dabei. Bewährt hat sich unser Einsatzfahrzeug für die HvO. Durch unseren Adam laufen die Einsätze ruhiger und schneller ab. Das ist gut für die Patienten - und auch für die Helfer vor Ort.

Einsatzstatistik HvO Kirchheim a.N. 2016
Eine detaillierte Statistik über unsere HvO-Einsätze 2016 als Powerpoint-Präsentation
HvO2016.pptx
Microsoft Power Point-Präsentation [827.8 KB]